FREMO-Süd

Die Regionalgruppe Südbayern
des FREMO - Freundeskreis Europäischer Modellbahner e.V.

13.10.2017

Informationen und Einladung zum
FREMO-Regionaltreffen Südbayern
in Mammendorf

28.10.17 bis 01.11.17

 

SBB

Kommen 2017 auch wieder SBB-Loks mitsamt deren Eignern zum Treffen?
Warten wir mal die Anmeldungen im Laufe des Jahres ab!
(Foto: Olaf Fröhlich)




Hallenpläne, Stand: 13.10.17









Zum zwischenzeitlich vierten Mal sind wir mit unserem Herbsttreffen in 82291 Mammendorf. Für das Modultreffen stehen wieder die beiden Sporthallen der Dorothea-von-Haldenberg-Schule (Michael-Aumüller-Str./Schulstr.) bereit.
Mammendorf liegt, wie die meisten Leser wissen werden, zwischen München und Augsburg. Bahnhalt und Bundesstraße liegen direkt nebenan.


Welche Nenngrößen/Spurweiten gibt es 2017?

Nach momentanem Stand sind folgende Modulanlagen geplant:





Interessierte Modellbahnfreunde auch 2017 herzlich willkommen!

Wir konnten uns schon in den Vorjahren bei einigen Modellbahnern aus dem näheren sowie weiteren Umkreis vorstellen und sie über unser Tun informieren.
Wie bei FREMO-Treffen üblich, bitten wir aus Gründen der Organisation lediglich um eine kurze und formlose vorherige Anmeldung des Besuchs.

Für Fragen und Besuchsanmeldungen sind wir gerne unter

mammendorf2017[ät]fremo-sued.de

erreichbar.

2017 sind die Hallen am Samstag, 28.10.17 ab dem Morgen für den Aufbau verfügbar, der Abbau ist am 01.11.17 voraussichtlich nach dem Mittagessen.

Gerne halten wir (wie gewohnt) Interessenten über die Planungen auf dem Laufenden.


Aufgrund des Bodens der Sporthallen bitten wir auf entsprechend geeignetes Schuhwerk zu achten!

Infoseite bei fremo-net mit einigen Informationen:

[Link zur Seite bei fremo-net]


Wie gehabt: Der bei fremo-net.eu angegebene Anmeldeschluss bezieht sich auf Teilnehmer mit Modulen und ist durch die Planung bedingt. Besucher ohne Module können sich selbstverständlich auch noch später melden.



Ich war noch auf keinem der vorangehenden Treffen - Was ist da überhaupt los und was sind da für Leute?

Einige Besucher könnten sicherlich schon aus ihren bisherigen Erfahrungen berichten. Falls man niemand dieser gerade genannten Personen in seinem Bekanntenkreis hat, hilft vielleicht mindestens ein Blick in die Fotoseiten der bisherigen Mammendorf-Treffen:






Kurz gesagt: Bitte einfach bei Interesse mal bei uns zum Treffen schauen!
Es wird dort vieles anders sein, als man es vorab meint..... :-)








Foto
Die Kameras der Fotografen sind hoffentlich wieder betriebsbereit..... ;-)
(Foto: Thomas Ernst)